Familie als Ort der Potenzialentfaltung

Seit 2003 begleite und berate ich in Coachings, Vorträgen und Workshops Schüler und Familien:

  • ihre Talente und Potenziale zu entfalten,
  • Stress-, Lern-, und Denkblockaden zu beseitigen
  • aus scheinbaren Krisensituationen neue Energien zu schöpfen und
  • mit mehr Authentizität, Gelassenheit und Begeisterung zu leben.

Im Fokus meiner Arbeit steht dabei immer die Familienbeziehung. Schließlich soll die Familie uns Kraft geben, statt Kraft zu rauben. Nur so ist nachhaltiges Wachstum möglich. Die Familie ist die Wurzel unserer Gesellschaft.

Da ich selbst Mutter von zwei eigenen Kindern im Grundschulalter und einer erwachsenen Stieftochter bin, spreche ich zu meinen Klienten immer auch aus eigener gelebter Erfahrung.

In meiner Arbeit fühle ich mich vielfach unterstützt und bestätigt durch die Aussagen von Prof. Dr. Gerald Hüther, Jesper Juul und Maria Montessori. Zudem studiere ich seit 2013 am deutschen Neufeld-Institut den bindungsbasierten Entwicklungsansatz von Prof. Dr. Gordon Neufeld. Ihre Gedanken, ihr Reden und Schaffen spiegeln meine Ansätze und Praxiserfahrungen sehr gut wieder.